Swisscom partnert mit Google

Swisscom partnert mit Google

24. Februar 2006 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2006/04

Swisscom IT Services wird erster Schweizer Partner von Google für Unternehmenskunden. Dies hat Swisscom nun bekanntgegeben, nachdem der Vertrag für das Enterprise-Professional-Programm bereits Anfang Jahr unterzeichnet wurde. Im Rahmen der Vereinbarung will Swisscom IT Services die Google Enterprise Search Appliance anbieten. Dabei übernimmt sie alle Aufgaben von der Systemintegration bis hin zum Hosting.
Die Search Appliance ermöglicht es, Unmengen von Daten und Dokumenten im Intranet und im Internet in allen Sprachen verfügbar zu machen. Ausgereifte Sicherheitsfunktionen der Appliance sorgen dafür, dass die Benutzer nur Dokumente zu sehen bekommen, auf die sie tatsächlich zugreifen dürfen.
Wie bereits berichtet (InfoWeek 03/2006), engagiert sich Swisscom nun auch im E-Health-Bereich. Der Ex-Monopolist steigt zu 40 Prozent beim Telemedizin-Dienstleister Medgate ein.
Währenddessen hat der Bundesrat beschlossen, dass Swisscom zwecks Reservenreduktion gemäss der strategischen Ziele des Bundes 1,5 Milliarden Franken zusätzlich ausschütten muss. Die Ausschüttung erfolgt mittels Aktienrück-käufen.


WM 2006 mit Swisscom

Bei der Fussball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland ist auch Swisscom Mobile dabei. Denn die Mobilfunksparte des Ex-Monopolisten hat die Exklusivrechte für die Mobilkommunikation in der Schweiz erworben. Die Rechte umfassen unter anderem die Ausstrahlung von Spielzusammenfassungen und Highlights, einen Replay-TV-Kanal sowie die exklusiven Bildrechte für MMS- und Vodafone-Live-Dienste. Swisscom Mobile möchte den Kunden unter anderem Tageszusammenfassungen zeigen.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER