Linux besser als Windows

Linux besser als Windows

25. April 2008 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2008/08

Linux und Unix waren 2007 zuverlässiger als Windows. Zu diesem Schluss ist die Yankee Group in einer Untersuchung zur Verfügbarkeit von Serverbetriebssystemen gekommen, in deren Rahmen 700 Anwender aus rund 30 Ländern befragt wurden. Für Unix-Server wurde eine Zuverlässigkeit von 99,999 Prozent ermittelt, wobei IBM mit gerade einmal 30 Minuten Downtime pro Jahr und Server den Spitzenplatz vor Sun und HP belegt. Linux kam auf eine Downtime von knapp über einer Stunde, nachdem bei der letzten Erhebung 2006 keine Distribution weniger als vier Stunden Downtime verzeichnete. Am schlechtesten schnitt Windows mit durchschnittlich
9 Stunden Downtime ab, nachdem es im letzten Jahr noch besser als Linux war.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER