Zend und Oracle spannen zusammen


Artikel erschienen in Swiss IT Magazine 2005/11

     

Zend Technologies und Oracle haben eine Kooperation vereinbart und wollen gemeinsam die Lösung Zend Core for Oracle auf den Markt bringen, welche die Verknüpfung von Oracle-Datenbanken mit der freien Scriptsprache PHP erleichtern soll. Zend Core for Oracle soll kompatibel zu Zends Entwicklungsumgebung Zend Studio und dem Monitoring-Tool Zend Platform sein.
Für die israelische Zend Technologies, die massgeblich an der Entwicklung der freien Scriptsprache PHP beteiligt ist, ist dies bereits der zweite grosse Coup innerhalb eines Jahres. Bereits im Februar dieses Jahres hat man zusammen mit IBM Zend Core for IBM angekündigt, von dem inzwischen eine Beta-Version vorliegt.





Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER