Die Wolke ist noch nicht reif


Artikel erschienen in Swiss IT Magazine 2008/05

     

Cloud Computing ist noch nicht bereit für die Anforderungen von Grossunternehmen, hat aber das Potential, die IT-Landschaft umzukrempeln. Zu diesem Schluss ist eine Untersuchung von Forrester Research gekommen, in deren Rahmen 20 Lieferanten von Cloud Computing und 10 Anwenderfirmen befragt wurden. Für Cloud Computing, wie es von Amazon (siehe Artikel auf Seite 48) an-
geboten wird, interessieren sich vor allem kleinere und mittlere Unternehmen, die den Ansatz wegen seiner Unkompliziertheit schätzen. Unter Fortune-500-Unternehmen herrscht dagegen Skepsis. Sie verwenden den Ansatz bestenfalls innerhalb einzelner Projekte, da ihnen die üblichen Sicherheitsgarantien und Service Level Agreements fehlen. Sich dem Cloud Computing deshalb zu verschliessen, wäre aber ein Fehler, so Forrester. Cloud Computing lasse sich beispielsweise bei Forschung und Entwicklung nutzen, wodurch man von geringen Kosten profitieren würde und sich auf die Marktreife von Cloud Computing vorbereiten könne.




Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER