Mehr APIs

Mehr APIs

30. März 2007 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2007/06

Microsoft hat bekanntgegeben, dass Konkurrenten Lizenzen für weitere Kommunikationsprotokolle erwerben können. Dazu gehören unter anderem Bestandteile der Produkte Outlook, Exchange, Office 2007 sowie Live Communication Server 2005. Allerdings droht die EU bereits weitere Strafen an. So hat Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes Kritik an Microsofts Marktanteil bei den Serverbetriebssystemen für Arbeitsgruppen geäussert, der seit dem Beginn der Untersuchungen von 40 auf 75 Prozent gestiegen ist. Sie hält die Zustände für «inakzeptabel».

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER