Erfolgreiche Sicherheitskonferenz


Artikel erschienen in Swiss IT Magazine 2004/17

     

Auch am diesjährigen Swiss Security Summit in Regensdorf referierten Fachleute über aktuelle Themen rund um IT- und Informationssicherheit. Die Veranstaltung, die rund 400 Teilnehmer von mehr als 300 Unternehmen besuchten, stand unter dem Motto «Innovations in IT-Security» und wurde von Inter-Networking mit Unterstützung der FGSec organisiert. Neben der FGSec, die über Tätigkeiten und Erkenntnisse aus den Arbeitsgruppen informierte, präsentierten Unternehmen wie Siemens, die Gesellschaft für Zahlungssysteme GZS, die Bank Vontobel sowie ABN Amro ihre Business Cases und die realisierten Lösungen. Zudem stellten diverse Hersteller ihre neuen Technologien und Produkte vor.
Ausgehend vom Einführungsreferat der FGSec wurde während des Swiss Security Summits auch immer die Frage nach dem Return on Security Investment gestellt.
Eine Antwort konnte unter anderem die Gesellschaft für Zahlungssysteme aus Deutschland geben, die mit Hilfe von
Secure E-Mail ihre Geschäftsprozesse optimieren konnte, was sich schon nach wenigen Monaten auszahlte.




Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER