FFHS: Mehr Studenten


Artikel erschienen in Swiss IT Magazine 2006/16

     

Die Fernfachhochschule Schweiz (FHHS) kann einen weiteren Anstieg der Studierendenzahlen verbuchen. 144 Personen haben sich dieses Jahr zu einem Bachelor-Studium eingeschrieben. Somit befinden sich nun total 490 Personen in einem Diplom- beziehungsweise Bachelor-Studiengang, was einem Zuwachs um 27 Studierende zum Vorjahr entspricht. Bei der FFHS ist man entsprechend erfreut über so viel Popularität, zumal man im Jahr 2000 erst
71 Studierende verzeichnen konnte. Seither ist die Anzahl kontinuierlich gestiegen.
Besonders gefragt ist das Studium der Betriebsökonomie (101 Studenten). 59 Studenten sind in der Informatik und 50 in der Wirtschaftsinformatik eingeschrieben. Der Bereich Wirtschaftsingenieurwesen zählt deren 19.
Der Studiengang zum Executive MBA wird in diesem Schuljahr zum ersten Mal angeboten. Zudem kann der Präsenzunterricht nun auch am Montagabend besucht werden.




Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER