Handy-Navigation mit eingebautem Reiseführer

Handy-Navigation mit eingebautem Reiseführer

18. Februar 2005 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2005/04

Der smart2go Personal Navigator ist laut dem deutschen Hersteller gate5, spezialisiert auf Location-based Services, das erste Navigationssystem fürs Handy, das Satellitennavigation und Reiseführer kombiniert. Neben den üblichen Funktionen eines GPS-Systems wie Positionsangabe und Routenplanung stellt die Kombination aus Handy-Software, GPS-Empfänger und mobil nutzbaren Online-Diensten umfangreiche Reiseführer für viele Ziele weltweit zur Verfügung. Im Gegensatz zu ähnlichen Produkten handelt es sich um ein vollwertiges Navigationssystem mit komplettem Kartenmaterial – eine Routenberechnung muss also nicht erst über eine kostenpflichtige Telefonverbindung abgerufen werden. Einmal gefunden, lässt sich eine Route via SMS oder E-Mail an andere Teilnehmer verschicken. Karten sind für Westeuropa inklusive Schweiz und die USA erhältlich. Neben den Koordinaten des Standorts liefert smart2go auch tagesaktuelle Veranstaltungstips und erlaubt, in Datenbanken nach Adressen von Banken, Behörden, Hotels und anderen «points of interest» zu suchen. Demnächst soll das System auch über aktuelle Verkehrsstörungen informieren. Das Paket umfasst neben der Software und einer 512-MB-SD-Karte mit Reiseführer- und Kartendaten – 50 MB bleiben für Benutzerdaten wie Fotos frei – einen kleinen GPS-Empfänger, der mit dem Telefon via Bluetooth kommuniziert. smart2go läuft auf allen Serie-60-Smartphones mit SD-Kartenslot und Bluetooth. Versionen für MS Windows Smartphone, PocketPC und PalmOS sind in Planung. Preis: 299 Euro.



Info: www.smart2go.de

(ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER