Drei Neue für Linux

Drei Neue für Linux

13. April 2007 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2007/07

Die Linux Foundation, die aus den Open Source Development Labs und der Free Standards Group hervorgegangen ist, hat mit Marvell, Nokia und VirtualLogix neue Mitglieder erhalten. Sie wollen die Standardisierung von Linux im Mobil- und Embedded-Bereich vorantreiben. Während Marvell Linux auf weitere Architekturen portieren will, möchte Nokia sich beim Desktop und VirtualLogix beim Carrier Grade Linux engagieren.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER