Drucker

Drucker

29. September 2006 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2006/17

Unternehmens-Farblaser

Lanier hat zwei neue Farblaserdrucker vom Stapel gelassen, die beide mit Duplex-Einheit und Netzwerkkarte ausgestattet sind. Das Modell Aficio SP C410DN (2350 Franken) druckt 25 Seiten pro Minute, die Ausführung SP C411DN (2950 Franken) schafft gar deren 30. Beide Modell sind für einen Papierausstoss von bis zu 150’000 Seiten pro Monat ausgelegt und können Papier mit einem Gewicht von bis zu 216 g/m2 verarbeiten. Ausserdem wurden sie mit einer 40-GB-Festplatte, einem 600-MHz-Prozessor sowie Sicherheitsfunktionen beispielsweise gegen das unautorisierte Ausdrucken ausgestattet

Info: Lanier, www.lanier.ch


Günstige Monochrom-Printer

Mit den Modellen ML-2510 (169 Euro) und ML-2571N (249 Euro) erweitert Samsung seine Palette an monochromen Laserdruckern. Das Modell ML2571N ist netzwerkfähig, verfügt über 32 MB Speicher sowie eine 400-MHz-CPU und unterstützt sowohl PCL6 als auch Postscript 3. Das günstigere Modell ML-2510 wurde mit
8 MB Speicher und einer 150-MHz-CPU ausgerüstet und wird via USB- oder Parallel-Port mit dem Rechner verbunden. Beiden Modellen gemeinsam ist die Druckgeschwindigkeit von bis zu 24 A4-Seiten pro Minute, die optische Auflösung von 600x600 dpi und der 250-Blatt-Papierschacht.

Info: Samsung, www.samsung.ch

 
Seite 1 von 2

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER