IP-Telefonie für Anfänger

IP-Telefonie für Anfänger

22. Oktober 2010 - Cisco lanciert eine Reihe von neuen Produkten für KMU. Die Cisco 300 Series Managed Switches sind laut Hersteller ein Portfolio von 15 energieeffizienten Managed Switches, die bis
Artikel erschienen in IT Magazine 2010/11
(Quelle: Vogel.de)

Cisco lanciert eine Reihe von neuen Produkten für KMU. Die Cisco 300 Series Managed Switches sind laut Hersteller ein Portfolio von 15 energieeffizienten Managed Switches, die bis zu 74 Prozent Energie einsparen. Die hochperformanten Switches seien leicht zu installieren. Ausserdem biete Cisco dazu verbesserte Qualitätsservices und Sicherheitsfunktionen, Unterstützung für IPv6, Support in den Landessprachen sowie eine lebenslange Garantie. Die Geräte kosten zwischen 217 und 1357 Franken.



Mit drei neuen IP-Telefonen und einem neuen Desktop-Verwaltungs-Tool will Cisco den kleinen Unternehmen derweil eine effizientere Kommunikation ermöglichen. Die beiden IP-Telefone der SPA-300-Serie stellen die Einsteigermodelle der neuen Geräte dar und werden durch die Unified-Communications-500-Serie und gehostete IP-Telefonie-Systeme unterstützt. Das SPA 301 G2 bietet eine Linie und kostet 58 Franken, während das SPA 303 G2 drei Linien bietet und über einen PC-Anschluss sowie ein Display verfügt und für rund 88 Franken erhältlich ist. Derweil ist das SPA 525G2 ein kabelloses IP-Telefon mit Mobile Link. Das Bluetooth-fähige Gerät ist für 301 Franken erhältlich und bietet ausserdem einen USB-Port, an dem ein Mobiltelefon aufgeladen werden kann. Als Desktop-Administrations-Werkzeug kommt der Office Manager zum Einsatz.



Cisco, www.cisco.ch



Cisco IP-Telefone und Managed Switches





Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER