Multi-Touch-Fujitsu

Multi-Touch-Fujitsu

2. November 2009 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2009/11

An der IFA hat Fujitsu erstmals zwei Convertible Notebooks vorgestellt, die mit Multi-Touch-Funktion kommen und die dieser Tage verfügbar werden. Die beiden Modelle Lifebook T4310 (Preis noch offen) und T4410 (ab 1998 Franken) kommen mit drehbarem 12,1-Zoll-LED-Bildschirm und ermöglichen die Dateneingabe mit mehreren Fingern oder einem multifunktionalen Stift sowie Handschrifterkennung. Das Modell T4410 bietet im Gegensatz zu seinem kleineren Bruder ein TPM-Modul und einen Port Replikator. Hardware-seitig werden Core-2-Duo-Prozessoren geboten, dank einem modularen Schacht findet entweder ein zusätzlicher Akku oder eine zweite Festplatte Platz. Ebenfalls dabei ist WLAN, Bluetooth und ein integriertes 3G-/UMTS-Modem. Das Gewicht der Rechner liegt bei 2 Kilogramm.



Ausserdem hat Fujitsu das Lifebook P8110 vorgestellt. Der Business-Rechner ab 3300 Franken ist ebenfalls mit einem 12,1-Zoll-Display ausgestattet und bringt lediglich 1,4 Kilogramm auf die Waage. Die Abmessungen werden mit 282x215x30 Millimeter angegeben, und der Akku soll im Idealfall mehr als sieben Stunden halten. Auch beim P8110 findet sich nebst WLAN und Bluetooth 3G/UMTS und ein TPM-Modul. Bei den CPUs setzt Fujitsu auf den Intel Core 2 Duo SU9600, und optional sind auch SSDs als Massenspeicher verfügbar. Auch vorhanden sind eine Webcam und HDMI.



Fujitsu, www.fujitsu.ch





Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER