Festtinten-Drucker

Festtinten-Drucker

6. Oktober 2009 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2009/10

Xerox setzt seine Solid-Ink-Technologie erstmals auch bei einem Business-Gerät ein. Solid Ink ist ein spezielles Wachs, das in verflüssigtem Zustand auf das Papier aufgetragen wird. Laut Xerox sind die Kosten für eine Farbseite dadurch im Vergleich zu herkömmlichen Laserdruckern um bis zu 62 Prozent tiefer.



Die Colorcube-9200-Serie umfasst drei Multifunktionssysteme, die drucken, scannen und kopieren können. Alle drei Geräte sind mit je vier Druckknöpfe ausgestattet, die über 150 Millionen Farbtropfen pro Sekunde drucken, unterscheiden sich aber bezüglich Druckgeschwindigkeit. Der Colorcube 9201 produziert pro Minute bis zu 38 Seiten in Farbe, der 9202 druckt bis zu 45 und der 9203 bis zu 50 farbige Seiten in der Minute. Alle drei Geräte verfügen über 2 GB RAM, eine 80-GB-Festplatte und einen 1-GHz-Prozessor. Ausserdem stehen verschiedene Endverarbeitungs-Optionen zur Wahl. Die Geräte der Colorcube-9200-Serie sind ab 24’785 Franken erhältlich.



Xerox, www.xerox.ch





Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER