Artikel versenden

Keine Spionage-Chips in Apple- und Amazon-Motherboards gefunden

Der Computer-Systemhersteller Supermicro sagt, dass keine bösartigen Komponenten in Motherboards gefunden wurden, die in einem "Bloomberg"-Bericht erwähnt wurden, der auf eine angebliche chinesische Infiltration des Herstellungsprozesses hinwies.

Diesen Artikel als E-Mail versenden
Empfänger-Mailadresse
Ihr Name
Ihre Mailadresse
Ihr Kommentar

FREEWARE - DOWNLOAD DER WOCHE
 
Remote Utilites Viewer
Die Remote-Desktop-Lösung Remote Utilities gilt als Alternative zu Teamviewer und kann auch im kommerziellen Umfeld kostenlos eingesetzt werden. mehr...
SPONSOREN & PARTNER