Umsatz im Schweizer E-Commerce steigt und steigt

Umsatz im Schweizer E-Commerce steigt und steigt

12. November 2013 - Wie eine aktuelle Umfrage zeigt, rechnen über 90 Prozent der befragten Schweizer E-Shop-Betreiber im laufenden Jahr mit einem Umsatzplus gegenüber Vorjahr. Auch was das nächste Jahr betrifft, geben sich die Befragten höchst zuversichtlich.
(Quelle: E-Commerce Report Schweiz)
Im Rahmen einer Erhebung der Studienreihe "E-Commerce-Report Schweiz" wurden im Oktober 27 Schweizer Online-Shops über die aktuelle Situation befragt, die zusammen ein E-Commerce-Umsatzvolumen von 2,8 Milliarden Franken repräsentieren. Wie die Antworten zeigen, ist der Wachstumstrend im Schweizer E-Commerce ungebrochen: Bei 25 der 27 befragten Unternehmen entwickeln sich die Umsätze im laufenden Jahr höher als 2012. Bei 16 Shop-Betreibern ist sogar von einem Umsatzplus von über 10 Prozent die Rede. Auch fürs nächste Jahr geben sich die Befragten zuversichtlich, rechnet doch mehr als die Hälfte der Umfrageteilnehmer mit einem Umsatzplus von 10 Prozent oder mehr. Der Behauptung, der Schweizer E-Commerce komme an eine Sättigungsgrenze, wird denn auch von einer Mehrzahl von 21 Umfrageteilnehmern nicht zugestimmt.

Wie in der Befragung auch festgestellt wurde, steigen allerdings die Herausforderungen in verschiedener Hinsicht: So stimmen 25 oder 27 Teilnehmer der Aussage zu, die laufend erweiterten Anforderungen seien eine Herausforderung. Ebenso viele vertreten den Standpunkt, dass der Kostenanteil für die Traffic-Gewinnung im Steigen begriffen ist. Als Herausforderung wird schliesslich auch das tiefe Preisniveau der Wettbewerber angesehen: 16 der befragten Shop-Betreiber stimmen dem voll oder eher zu. Entsprechend rechnen 20 der 27 befragten Unternehmen, dass sich die E-Commerce-Umsätze 2014 besser entwickeln werden als die Branche insgesamt.


Die komplette Studie wird kostenlos zum Download zur Verfügung gestellt. (rd)
(Quelle: E-Commerce Report Schweiz)
(Quelle: E-Commerce Report Schweiz)
(Quelle: E-Commerce Report Schweiz)
(Quelle: E-Commerce Report Schweiz)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER