Update für Google Docs für Android

Update für Google Docs für Android

26. Februar 2012 -  Google Docs für Android macht in einer neuen Version Kollaborationsfunktionen via App auch für Smartphones verfügbar.
(Quelle: SITM)
Google hat der Android-Version seiner Online-Büro-Software Docs ein Update spendiert, wie der Suchmaschinenprimus in seinem Google Mobile Blog verrät. Durch die Aktualisierung stehen die vom Desktop gewohnten Collaboration-Features neu auch in einer nativen App für Android-Smartphones und -Tablets zur Verfügung. Bislang mussten die User dafür auf die Webanwendung zurückgreifen.
Ausserdem habe man das Interface überarbeitet, um das Arbeiten an Dokumenten von unterwegs zu vereinfachen. So können Ausschnitte nun mit der Pinch-to-Zoom-Geste vergrösstert oder verkleinert werden. Des weiteren habe man Rich-Text-Formatierung (RTF) integriert, mit welcher man Listen erstellen, Farben in die Dokumente einfügen oder etwas wichtiges hervorheben kann. (abr)
Weitere Artikel zum Thema
 • Google Docs als Office-Ersatz
 • Mehr Zusammenarbeit in Google Docs
 • Googles Online-Office als App für Android



Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/06
Schwerpunkt: Blockchain in der Praxis
• Blockchain und die dezentrale Zukunft
• Blockchain - Anwendungsbereiche für Firmen
• Smart Contracts, die Zukunft der Blockchain
• Marktübersicht: Blockchain-Nation Schweiz
• Fallbeispiel: Immobilienhandel via Blockchain
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER