Apple Watch Series 8 soll Fieber messen können

(Quelle: Apple)

Apple Watch Series 8 soll Fieber messen können

(Quelle: Apple)
4. Juli 2022 - Die nächste Version der Apple Watch soll in der Lage sein, die Körpertemperatur zu messen, und seinem Träger empfehlen, ein Fieberthermometer zu verwenden oder einen Arzt zu besuchen.
Die kommende Apple Watch Series 8, die wohl in diesem Herbst vorgestellt wird, soll in der Lage sein, Fieber zu messen. Dazu wird sie mit einem Sensor bestückt, der die Körpertemperatur messen kann, wie der in der Regel gut informierte Journalist Mark Gurman von "Bloomberg" schreibt. Wie zu lesen ist, erkennt die Uhr Ausschläge in der Körpertemperatur und empfiehlt dem Träger dann, entweder ein Fieberthermometer zu verwenden oder einen Arzt zu besuchen. Allerdings müsse der Sensor nach wie vor interne Tests über sich ergehen lassen. Sollten diese bestanden werden, werde das Feature in der Watch Series 8 und auch in der besonders robusten Rugged-Version, an der Apple angeblich arbeitet, implementiert. In einer neuen Ausführung der Einsteiger-Uhr Apple Watch SE werde der Sensor aber fehlen, schreibt Gurman.

Abgesehen vom Körpertemperatursensor sollen sich die Hardware-Neuerungen der Apple Watch Series 8 in Grenzen halten, so Mark Gurman weiter. Der neue Chip der Uhr soll bezüglich Performance kaum Verbesserungen bringen. Allenfalls würden die höherpreisigen Modelle ein besseres Display erhalten. Dafür sollen noch in diesem Jahr neue Airpods Pro erscheinen, die in der Lage sein werden, die Herzfrequenz und die Körpertemperatur zu messen, so der Insider. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER