Alles deutet auf wenig aufregendes Design des iPhone SE 3 hin

(Quelle: iFixit)

Alles deutet auf wenig aufregendes Design des iPhone SE 3 hin

(Quelle: iFixit)
27. Oktober 2021 - Alle zuverlässigen Quellen deuten auf ein wenig interessantes Design-Update des kommenden iPhone SE 3 hin. Ein neuer Bericht bekräftigt, dass das iPhone SE 2022 immer noch ein 4,7-Zoll-Display haben wird.
Bereits im Juni sagte der bekannte Apple-Analyst Ming-Chi Kuo, dass die dritte Generation des iPhone SE im Jahr 2022 auf den Markt kommen wird und dass das Design weitgehend unverändert bleiben wird, während es im Innern erhebliche Verbesserungen geben wird, wie "9to5Mac" schreibt. Kuo glaubt, dass die beiden grossen Upgrades 5G und ein verbesserter Prozessor sein werden, wobei das neue Einsteiger-iPhone im ersten Halbjahr 2022 auf den Markt kommen soll.

Nun bekräftigt Ross Young, CEO von Display Supply Chain Consultants (DSCC), diese Behauptungen via Twitter, und sagt ebenfalls, dass es keine wesentlichen Designänderungen geben wird: "Wir hören nun, dass das nächste LCD-iPhone im Jahr 2022 vorgestellt wird und den Namen SE Plus trägt, mit dem gleichen 4,7-Zoll-LCD wie das 8 und mit 5G." (swe)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER