Apple verlängert Airpod-Pro-Austauschprogramm

(Quelle: Apple)

Apple verlängert Airpod-Pro-Austauschprogramm

(Quelle: Apple)
17. Oktober 2021 - Eigentlich hätte das Austauschprogramm für fehlerhafte Airpods in diesen Wochen geendet. Nun hat Apple das Programm um ein weiteres Jahr verlängert.
Vor einem Jahr wurde bekannt, dass Apples hochpreisige Airpods Pro unter Umständen fehlerhaft sind, worauf ein Austauschprogramm lanciert wurde ("Swiss IT Magazine" berichtete). Konkret produzierten die Ohrhörer teilweise knisternde oder statische Töne und auch bei der Nutzung der aktiven Geräuschunterdrückung machten sich Störungen bemerkbar. Damals liess Apple verlauten, das Austauschprogramm sei auf zwei Jahre nach dem Verkaufsstart beschränkt, womit es in diesen Wochen geendet hätte.

Wie jetzt "Zdnet.com" mit Bezug auf Beobachtungen eines Reddit-Users meldet, hat Apple das Austauschprogramm stillschweigend um ein weiteres Jahr verlängert. Wer die besagten Störungen wahrnimmt, hat damit bis zum Herbst 2022 die Möglichkeit, einen oder gleich beide Buds unentgeltlich in einem Apple Store oder bei einem Authorized Service Partner auszutauschen. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER