ICT-Berufsbildung Schweiz spannt mit FFHS zusammen

ICT-Berufsbildung Schweiz spannt mit FFHS zusammen

(Quelle: FFHS)
12. Mai 2021 - Im Rahmen einer vertieften Zusammenarbeit wollen die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) und ICT-Berufsbildung Schweiz den Zugang zu ICT-Studiengängen fördern.
Im Rahmen einer Hochschulpartnerschaft arbeiten die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) und ICT-Berufsbildung Schweiz fortan zusammen. Man wolle ein Zeichen für eine durchlässige ICT-Bildungslandschaft setzen und den Austausch und die Koordination zwischen der Berufsbildung fördern, wie es in einer Mitteilung heisst. Im Rahmen der Zusammenarbeit soll die Attraktivität des Fachhochschulstudiums für Berufsmaturanden gestärkt und Absolventen der höheren Berufsbildung der Zugang zu Angeboten der FFHS erleichtert werden.

Weiter wollen sich die beiden Bildungseinrichtungen auf technologischer Ebene enger austauschen, etwa in der Weiterentwicklung dezentraler Online-Prüfungen. (win)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER