Android Studio 4.1: Unterstützung für Falt-Geräte

Android Studio 4.1: Unterstützung für Falt-Geräte

(Quelle: Google)
13. Oktober 2020 - Google released die neue Minor-Version 4.1 des Entwicklungsprogramms Android Studio und bietet damit erstmals Unterstützung für Foldables.
Google hat die neuen Version des Entwicklungsprogramms Android Studio mit der Versionsnummer 4.1 veröffentlicht. Unter anderem bekommt Android Studio Unterstützung in Form eines Emulators für Applikationen auf faltbaren Geräten. Auch gibt es neu einen Database Inspector, mit dem in der Applikation verwendete Datenbanken einfacher durchsucht und verändert werden können. Neu ist ebenfalls, dass Android Emulator direkt in Android Studio ausgeführt werden kann. Zu den weiteren Neuheiten von Android Studio 4.1 gehören der Support für die Library Dagger und vereinfachter Import von Tensorflow Lite Machine Learning Models. Daneben wurden mehr als 2000 Bugs geflickt und zahlreiche Nutzer-Feedbacks umgesetzt.

Dem entsprechenden Beitrag auf dem Android-Developers-Blog von Product Manager Scott Swarthout und dem nachfolgenden Video zum Release von Google sind alle Neuerungen des neuen Minor-Releases zu entnehmen. (win)


Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER