Microsoft will über Neuerungen in Windows-10-Updates informieren

Microsoft will über Neuerungen in Windows-10-Updates informieren

(Quelle: Pixabay/geralt)
14. August 2020 - Eine neue App soll künftig nach der Installation der halbjährlichen Feature-Updates im Detail über die Neuerungen informieren, welche die jüngste Windows-10-Aktualisierung gebracht hat.
Wenn Microsoft im Halbjahrestakt die Feature-Updates für Windows 10 verteilt, wird das Betriebssystem nicht selten massiv verändert. Einstellungen finden sich nicht mehr an der gewohnten Stelle oder stehen gänzlich nicht mehr zur Verfügung. Dafür finden sich andernorts Neuerungen, die nicht selten kaum gebraucht werden oder erst bei genauerer Betrachtung ihren Sinn und Zweck offenlegen. Tatsächlich hat Microsoft in den vergangenen Jahren jeweils nur spärlich über die Änderungen und Neuerungen der Feature-Updates informiert, was jetzt Brandon LeBlanc, Senior Program Manager im Windows Insider Program in einem Blog-Beitrag zur jüngsten Vorabversion auch unumwunden zugegeben hat.

Microsoft will dem Informationsbedürfnis seiner Klientel nun mit einer sogenannten Tips App entgegenkommen, die gleich nach der Installation des Updates aufpoppt und die Anwender im Rahmen einer "Post-Update-Experience" über die wichtigsten Neuerungen informiert.

Aktuell wird die Tips App mit der Windows-Insider-Vorabversion Build 20190 erstmals ausgeliefert. Die App wird aktuell erst in den englischsprachigen Regionen USA, UK, Australien, Indien und Kanada bereitgestellt und muss vorab in den Systemeinstellungen unter Benachrichtigungen aktiviert werden. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER