Insider-Builds von Office mit neuen Features

Insider-Builds von Office mit neuen Features

(Quelle: SITM)
8. Juli 2020 - Die neuesten Insider-Builds von Office bringen mehr als hundert Cloud-verbundene Datentypen für Excel auf Windows und MacOS und erlauben es Mac-Usern, GIF-Bilder in Dokumente einzubinden.
Microsoft hat neue Insider-Builds von Office veröffentlicht. Die markanteste Neuerung betrifft Excel: Microsoft hatte Cloud-verbundene Datentypen bereits 2018 angekündigt und im Juni 2019 mit Stocks und Geography erste Beispiele in die Tabellenkalkulation integriert. Mit den neuesten Fast-Ring-Builds (13029.20006 für Windows, 20062901 für MacOS) kommen nun über hundert zusätzliche Datentypen hinzu, darunter Daten zu Ernährung, Chemie, Fitness, Weltraum und Kino. Die passenden Daten kommen von Wolfram Alpha.

Ausprobieren kann man dies durch Eingabe einer Quantität und eines Begriffs in einer Zelle, zum Beispiel "1 apple". Danach wählt man im Menu Data den gewünschten Datentyp aus, etwa Food. In der Zelle erscheint nun ein Icon, das auf den Datentyp hinweist, daneben ein Add-Field-Aufklappmenü mit den zugehörigen Angaben, im Fall von Food zum Beispiel Kalorien, Vitamine, gängiges Portionengewicht und so weiter – siehe Bild. Beim Anklicken des Icons zeigt Excel eine Liste aller möglichen Feldwerte. Den gweählten Wert platziert die Software in neuen Spalten. Das Ganze funktioniert allerdings nur auf Englisch. Solche Cloud-verbundenen Daten lassen sich auch in Formeln einbinden (z.B. "=A3.magnesium") und werden automatisch aus der Cloud aktualisiert.

Weitere Neuerungen kommen Slow-Ring-Insidern von Office für MacOS zugute. Hier lassen sich nun endlich GIF-Bilder in Word-, Excel- und Powerpoint-Dokumente einbauen. Excel erhält darüber hinaus eine Sheet View, die es bei gemeinsam editierten Dokumenten einzelnen Teilnehmern erlaubt, eine auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene temporäre Sicht auf die Daten zu erstellen. Diese temporäre Ansicht kann danach wieder gelöscht oder für die spätere Wiederverwendung gesichert werden. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER