x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Samsung soll an Micro-LED-TVs arbeiten

Samsung soll an Micro-LED-TVs arbeiten

Samsung soll an Micro-LED-TVs arbeiten

(Quelle: Samsung)
11. März 2020 -  Samsung intensiviert die Zusammenarbeit mit dem Chip-Hersteller Epistar und will noch in diesem Jahr Micro-LED-TVs auf den Markt bringen.
Samsung geht mit dem taiwanischen Chip-Hersteller Epistar eine Partnerschaft im Bereich Micro-LED-Chips ein, wie "Digitimes" unter Berufung auf südkoreanische Medienberichte meldet. Im Rahmen dieser Kooperation will Epistar noch im laufenden Jahr die Produktion für Micro-LED-Wafer massiv erhöhen. Dies sei ein Signal dafür, dass Samsung noch in der zweiten Hälfte des laufenden Jahres Fernseher mit Micro-LED-Technologie auf den Markt bringen wird. Wie bei OLEDs soll die Micro-LED-Technologie perfekte Schwarzwerte versprechen, aber gleichzeitig mit einer höheren maximalen Helligkeit aufwarten. (abr)
Weitere Artikel zum Thema
 • Samsung Galaxy S20: Samsungs neues Flaggschiff auf Kurs
 • Samsung gelobt Besserung der Kamera des Galaxy S20 Ultra
 • Samsung präsentiert 8K-Zero-Bezel-TV und The Wall in mehr Grössen

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2020/03
Schwerpunkt:
• AI als Chance für die Schweiz
• Fünf Empfehlungen für erfolgreiche KI-Projekte
• Eisenbahninspektion mit Deep Learning
• Marktübersicht: AI as a Service für Schweizer KMU
• Wie Firmen von KI im Kundendienst profitieren können
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER