Opera 56 für Android mit neuem Lesemodus

Opera 56 für Android mit neuem Lesemodus

(Quelle: Opera/SITM)
6. Februar 2020 - Im Zentrum der Neuerungen von Opera 56 für Android steht ein generalüberholter Lesemodus, der auf allen Geräten funktionieren soll.
Opera hat die neue Version 56 seines gleichnamigen Browsers für Android veröffentlicht. Das hauptsächliche neue Feature ist ein dramatisch verbesserter Lesemodus, der die Lesbarkeit von Artikeln unabhängig von der Website, von der sie stammen, verbessert und dem Leser die Konzentration auf den Inhalt erleichtert.

Beim Redesign des Lesemodus habe das Team sowohl an Smartphones als auch an Tablets gedacht, lässt Opera in der Medienmitteilung verlauten. Der verbesserte Reader Mode funktioniert unabhängig von Bildschirmgrösse und Ausrichtung auf allen Geräten in gleichbleibender Qualität. Der Lesemodus eliminiert Probleme mit zu kleiner Schrift, schlecht lesbaren Schriftarten, vollgestopfter Darstellung und ablenkenden Nebenelementen. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER