Informatiktage 2020 mit Jobscouting-Anlass

Informatiktage 2020 mit Jobscouting-Anlass

(Quelle: eZurich)
4. Februar 2020 - Vom 23. bis 28. März finden im Grossraum Zürich die fünften Informatiktage statt. Neu gibt es Informatik-Workshops bereits für Kindergärten.
Zum nunmehr bereits fünften Mal finden vom 23. bis 28. März im Grossraum Zürich die Informatiktage statt. Bei diesen geht es darum, der Bevölkerung und insbesondere auch dem IT-Nachwuchs die Themen Informatik und Digitalisierung näher zu bringen. Dabei wird die Veranstaltung heuer von über 50 Organisationen, Unternehmen und Bildungseinrichtungen unterstützt, wie eZürich, das Kooperationsnetzwerk hinter den Informatiktagen, vermeldet. Unter anderem finden Informatik-Workshops für Schulklassen sowie in diesem Jahr erstmals auch für Kindergärten statt. Diese sind seit Dezember ausgeschrieben und würden auf grosses Interesse stossen. Bereits seien über 120 Schulklassen und damit mehr als 2000 Schülerinnen und Schüler für die Workshops angemeldet.

Als weitere Fokusveranstaltungen, die im Rahmen der Informatiktage stattfinden sollen, nennt eZurich einen Jobscouting-Anlass am 15. März, an dem stellensuchende Informatiker und potenzielle Arbeitgeber zusammengeführt werden sollen. Am 26. März steht die Arbeitswelten-Konferenz 2020 auf der Agenda, und am 28. März die Konferenz WeTechTogether, mit der Frauen angesprochen werden. Das Programm kann auf www.informatiktage.ch eingesehen werden und wird laufend ergänzt. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER