Getestet: Pro-Version des lüfterlosen Primeserver

Getestet: Pro-Version des lüfterlosen Primeserver

(Quelle: Prime Computer)
9. Oktober 2019 -  "Swiss IT Magazine" testet in der aktuellen Ausgabe die Neuauflage des Primeserver aus Schweizer Produktion, der in der Pro-Version mit mächtig Leistung, aber nach wie vor ohne Lüfter kommt.
Im Frühling 2018 hat "Swiss IT Magazine" bereits den Primeserver aus der Schmiede des Schweizer Herstellers Prime Computer getestet und für durchaus tauglich befunden. Inzwischen hat Prime Computer einen Nachfolger vorgestellt, den Primeserver Pro, der wie sein Vorgänger ebenfalls ohne Lüfter kommt, dabei allerdings deutlich mehr Leistung verspricht.

Auch das aktuelle Modell vermag dabei fast auf ganzer Linie zu überzeugen. Das lüfterlose Design erlaubt nach wie vor den Einsatz des Servers auch jenseits von Serverräumen, und die Leistung des Pro-Modells sollte für sämtliche typische Server-Anwendungen mehr als ausreichen.

Wo allerdings leistungstechnisch Abstriche gemacht werde müssen, und an welchen Punkten Prime Computer ausserdem nachbessern könnte, lesen Abonnenten im aktuellen Heft, dass dieser Tage im Briefkasten liegt. Noch kein Abo? Hier kostenlos ein Probeabo bestellen. Oder den Test online nachlesen. (mw)
Weitere Artikel zum Thema
 • Prime Computer stellt Neuauflage seines lüfterlosen Servers vor
 • Primeserver: Schweizer Mini-Server im Test

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/10
Schwerpunkt: Application Management Services
• Application Management 2019
• Auch bei KMU spricht alles für die Cloud
• Containerlösungen - die Symphonie für die ­Unternehmens-IT
• Mobile Apps: Trends und Vorgehensweisen
• Innovationstreiber Application Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER