Huaweis Hongmeng OS könnte diese Woche enthüllt werden

Huaweis Hongmeng OS könnte diese Woche enthüllt werden

Huaweis Hongmeng OS könnte diese Woche enthüllt werden

(Quelle: Huawei)
5. August 2019 -  Huawei testet ein Smartphone, das mit Hongmeng, dem selbst entwickelten Betriebssystem des Unternehmens, ausgestattet ist. Dieses könnte möglicherweise noch vor Ende dieses Jahres in den Verkauf gehen.
Einem neuen Bericht zufolge soll Hongmeng OS, Huaweis alternatives Betriebssystem, das Android ersetzen könnte oder auch nicht ("Swiss IT Magazine" berichetete), kurz davor sein, der Öffentlichkeit präsentiert zu werden. Der Bericht stammt von der staatlichen chinesischen Zeitung "Global Times" und sollte deshalb wohl mit einer gewissen Skepsis aufgenommen werden, enthält aber einige interessante Details.

Zunächst einmal soll Huawei Hongmeng OS auf seiner Entwicklerkonferenz vorstellen, die am 9. August, in Dongguan, China, beginnt. Zunächst hiess es eigentlich, dass die Software in erster Linie für IoT-Geräte entwickelt wurde, laut "Reuters" soll das OS nun aber auch auf Honor Smart TVs zum Einsatz kommen.

Der Bericht vergleicht Hongmeng OS mit Googles Projekt Fuchsia, wobei es sich ebenfalls um ein experimentelles Betriebssystem handelt, das für den Einsatz in Geräten mit verschiedenen Formfaktoren ausgelegt ist. Hongmeng OS soll auch um einen Mikrokernel herum aufgebaut sein, so dass es "besser mit künstlicher Intelligenz harmoniert und auf mehreren Plattformen laufen kann".

Allerdings behauptet die Zeitung "Global Times" auch, dass ein Hongmeng-OS-Smartphone in Arbeit sei und sich bereits im Test befände. Das erste Gerät könne noch in diesem Jahr zusammen mit Huaweis Mate 30 Pro vorgestellt werden, wobei der Veröffentlichungstermin auf das vierte Quartal fallen würde. Es wird jedoch erwartet, dass das Telefon auf das untere bis mittlere Preissegment ausgerichtet ist, wobei der Preis auf rund 2000 Yuan (280 Franken) geschätzt wird. (swe)
Weitere Artikel zum Thema
 • Huawei überarbeitet Design des Mate X
 • Huawei Mate X Specs geleakt
 • Huaweis Android-Ersatz nicht für Smartphones geeignet
 • Huawei setzt auf Harmony statt Android
 • Hongmeng OS von Huawei soll schneller und versatiler sein als Android oder iOS

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/12
Schwerpunkt: Software-Bereitstellung, Apps und Packaging
• Alles einfacher machen: Software-Paketierung
• Software-Paketierung - Pain or gain
• "Paketierung wird es nach wie vor brauchen"
• Knappe Ressourcen, maximale Automatisierung
• Software-Packaging in der Schweiz
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER