Facebook, Insta und Whatsapp gestört

Facebook, Insta und Whatsapp gestört

Facebook, Insta und Whatsapp gestört

(Quelle: SITM)
3. Juli 2019 -  Seit kurz vor 16 Uhr sind Facebook selbst und die Facebook-Dienste Whatsapp und Instagram weltweit von Störungen heimgesucht. Probleme gibt es auch in der Schweiz.
Bei Facebook läuft die Technik am späten Nachmittag des 3. Juli 2019 nicht rund: User aus der ganzen Welt melden Störungen bei Facebook, Whatsapp und Instagram. Whatsapp-Nutzer konnten laut "allestörungen.ch" ab 15:58 Uhr keine Nachrichten empfangen und senden. Bei Instagram wird der Feed nicht mehr einwandfrei geladen – es fehlen zum Beispiel viele Bilder, wie wir selbst feststellen konnten. Auch beim Laden der Facebook-Seite treten Probleme auf.

Die Störungen halten auch nach 17 Uhr weiter an. Es ist nicht das erste Mal, dass es zu einem weitflächigen Facebook-Blackout kommt: Bereits im März konnten sich viele Nutzer einen halben Tag lang nicht einloggen oder mussten andere Schwierigkeiten in Kauf nehmen – "Swiss IT Magazine" berichtete.


(ubi)
Weitere Artikel zum Thema
 • So wird Werbung in Whatsapp aussehen
 • Facebook speichert Hunderte Millionen Passwörter im Klartext
 • Facebook und Instagram weltweit stundenlang lahmgelegt

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/10
Schwerpunkt: Application Management Services
• Application Management 2019
• Auch bei KMU spricht alles für die Cloud
• Containerlösungen - die Symphonie für die ­Unternehmens-IT
• Mobile Apps: Trends und Vorgehensweisen
• Innovationstreiber Application Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER