Huawei: Android-Ersatz kommt nicht im Juni, sondern 2020

Huawei: Android-Ersatz kommt nicht im Juni, sondern 2020

Huawei: Android-Ersatz kommt nicht im Juni, sondern 2020

(Quelle: Huawei)
30. Mai 2019 -  Ein US-Blog hatte vermeldet, das Huawei-eigene Android-Ersatzsystem stehe praktisch vor der Tür. Der chinesische Hersteller bestreitet dies nun und spricht von einem Erscheinungstermin frühestens Ende 2019.
Der US-Blog "Techradar" verkündete kürzlich, dass Huawei das unter dem Codenamen Hongmeng entwickelte eigene Mobilbetriebssystem bereits im Juni 2019 auf den Markt bringe und nannte als Quelle den Chef der Huawei Enterprise Business Group Middle East. Dem ist aber nicht so: Die Consumer Group des chinesischen Herstellers merkt laut dem redigierten Bericht an, dass das Erscheinungsdatum von Hongmeng nach wie vor auf Ende 2019 in China und 2020 im Rest der Welt geplant sei.

Derweil meldet der deutsche "Caschys Blog" einen möglichen Markennamen für Huaweis Android-Ersatz. Der Konzern hat demnach beim deutschen Patent- und Markenamt einen Eintrag für "Ark OS" angemeldet. Ob das wirklich die endgültige Bezeichnung sein wird, ist allerdings nicht sicher.

Ob Hongmeng oder Ark OS: Das eigenentwickelte Mobile-OS soll Android-kompatibel sein, es könnte sich um einen Android-Fork handeln. Apps dafür will Huawei in einem eigenen App Store anbieten. (ubi)
Weitere Artikel zum Thema
 • Huawei hat Alternative zu Android im Köcher
 • Google entzieht Huawei Android-Rechte, Intel und Qualcomm stoppen Lieferungen
 • Getestet: Huawei P30 Pro

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/09
Schwerpunkt: Herausforderung Datenmigration
• Datenmigration: Ein strategisches Projekt
• Erfolgreiche Datenmigration: So geht’s
• Marktübersicht: Partner für die Datenfracht
• Aus zwei mach eins
• Die Altdaten bei Migrationen in den Griff bekommen
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER