Mobile ID bringt Zwei-Faktor-Authentifizierung für SwissID

Mobile ID bringt Zwei-Faktor-Authentifizierung für SwissID

Mobile ID bringt Zwei-Faktor-Authentifizierung für SwissID

(Quelle: Swisssign)
24. Mai 2019 -  Nutzer der SwissID können ab sofort Mobile ID nutzen, um sich mittels sicherer Zwei-Faktor-Authentifizierung bei Online-Diensten anzumelden. Möglich macht dies eine Partnerschaft zwischen der Swisssign Group und Swisscom.
Die Swisssign Group ist eine Partnerschaft mit Swisscom eingegangen, um den Nutzern von SwissID zu ermöglichen, mittels Mobile ID von den Vorteilen einer Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) zu profitieren. Mobile ID ist eine gemeinsame Lösung der Schweizer Mobilfunkanbieter und vereint physischen und digitalen Schutz beim Online-Login. Zur Verwendung von Mobile ID werden keine weiteren Hilfsgeräte oder Apps benötigt, lediglich ein Mobiltelefon und eine Mobile-ID-fähige SIM-Karte.

Nutzer von SwissID können die neue Lösung ab sofort einsetzen. Die Mobile-ID-Funktion kann im Online-Kundenportal von SwissID kostenlos aktiviert werden. "Wir freuen uns, dass wir unseren SwissID-Nutzern mit Mobile ID eine weitere, technisch ausgereifte Zwei-Faktor-Authentifizierungslösung anbieten können. Per sofort können alle SwissID-Nutzer Mobile ID als Option zu ihrem bestehenden SwissID-Login hinzufügen", erklärt Markus Naef, CEO der Swisssign Group. (luc)
Weitere Artikel zum Thema
 • Swisssign Group als Träger der SwissID gegründet
 • SBB und Post lancieren einheitliche digitale Identität SwissID

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER