Ikea und Sonos lancieren zwei Symfonisk-Lautsprecher

Ikea und Sonos lancieren zwei Symfonisk-Lautsprecher

Ikea und Sonos lancieren zwei Symfonisk-Lautsprecher

(Quelle: obs/IKEA Deutschland GmbH & Co. KG/Inter IKEA Systems B.V. 2019)
9. April 2019 -  Ikea hat seine beiden in Zusammenarbeit mit Sonos entwickelten WiFi-Lautsprecher in Regal- und Lampenform gezeigt und die Preise der ab August erhältlichen Geräte genannt.
Ikea hat, wie angekündigt, am 9. April 2019 seinen bereits mit dem Red Dot Award ausgezeichneten, gemeinsam mit Sonos entwickelten Lautsprecher präsentiert.

Das Gerät mit dem Namen Symfonisk Regal-WiFi-Speaker lässt sich als schwebendes, mit bis zu drei Kilogramm belastbares Regal verwenden – etwa als Nachttischregal –, passt aber auch in viele Ikea-Möbel, zum Beispiel als Bücherständer.

Der Regal-Speaker ist allerdings nicht der einzige Lautsprecher, der in Zusammenarbeit mit Sonos entstanden ist. Ergänzt wird das Angebot mit einer Symfonisk Tischleute mit WiFi-Speaker – inspiriert von einem offenen Kamin, der Wärme und angenehmen Klänge verbreite, so Ikea-Designerin Iina Vuorivirta. Beide Geräte lassen sich via WiFi durch die Sonos App mit anderen Sonos-Lautsprechern verbinden und sind gemäss Bildern in den Farben Schwarz/Gold und Grau/Weiss erhältlich. Verfügbar sind sie ab August 2019, der Symfonisk Regal-WiFi-Speaker zu einem Preis von 99.95 Euro, während die Tischleuchte mit WiFi-Speaker 179 Euro kosten wird. Zudem kündigt Ikea für diesen Zeitpunkt auch erstes Zubehör an, ohne dabei allerdings Details zu nennen.

Ikea bezeichnet die neue Symfonisk-Kollektion als wichtigen Meilenstein auf dem Weg zu einem smarteren Zuhause. "Eine tolle Atmosphäre und eine einfache, komfortable Nutzung sind grundlegend für die Schaffung des Ikea-Smart-Home-Konzepts. Wir suchen immer nach Ideen, die das Leben zu Hause erleichtern und schöner machen. Durch die Integration von Technologie in Einrichtungsprodukten und -lösungen können wir dies auf noch bessere Weise gewährleisten", erklärt Björn Block, Business Leader für Ikea Smart Home bei Ikea of Sweden. (abr)
Weitere Artikel zum Thema
 • Ikea zeigt Sonos-Speaker Symfonisk
 • Sonos und Ikea zeigen Symfonisk-Produkte ab 9. April in Mailand
 • Sonos arbeitet an Kopfhörern

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/09
Schwerpunkt: Herausforderung Datenmigration
• Datenmigration: Ein strategisches Projekt
• Erfolgreiche Datenmigration: So geht’s
• Marktübersicht: Partner für die Datenfracht
• Aus zwei mach eins
• Die Altdaten bei Migrationen in den Griff bekommen
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER