Salt bringt All-Inclusive-Paket für Europa

Salt bringt All-Inclusive-Paket für Europa

(Quelle: Salt)
12. Februar 2019 - Für 89.95 Franken pro Monat können Salt-Kunden in der Schweiz, im EU-Raum, in den USA und in Kanada quasi unbegrenzt surfen, telefonieren und Nachrichten verschicken.
Nachdem Swisscom Anfang Februar mit einem neuen Abo aufwartete, welches das Datenroaming im EU-Raum quasi abschafft ("Swiss IT Magazine" berichtete), zieht nun auch Salt nach. Ab sofort bietet der Telekom-Anbieter seinen Kunden ein All-Inclusive-Mobilpaket für Europa an, wie Salt mitteilt. Gültig ist das Angebot in der EU-Zone, in den USA sowie in Kanada.

Dabei beinhaltet das neue Plus-Europe-Abo in der Schweiz unbegrenztes High-Speed-Internet (4G+ bis zu 1 Gbits/s), sowie unlimitierte Anrufe, SMS und MMS hierzulande. Ebenso gibt es für Anrufe, SMS, MMS von der Schweiz in die EU, in die USA oder nach Kanada keine Begrenzung. Und schliesslich sind auch Datenroaming, Anrufe, SMS und MMS in der EU, in den USA und in Kanada unlimitiert. Kostenpunkt des neuen Plus-Europe-Abos: 89.95 Franken pro Monat. Aktuell gibt es das neue Angebot zu einem Sonderpreis von 69.95 Franken pro Monat, ohne Vertragsmindestlaufzeit. Die Aktion läuft gemäss Salt bis Ende Februar 2019. (abr)

Kommentare

Dienstag, 12. Februar 2019 daniel werner
Wir dürfen uns auch bei Salt (wie bei Swisscom) nicht täuschen lassen: SDas Roaming wird dadurch nicht abgeschafft - man bezahlt nur dafür, damit es inklusive ist.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER