Shutdown in den USA macht Regierungs-Webseiten unsicher

Shutdown in den USA macht Regierungs-Webseiten unsicher

Shutdown in den USA macht Regierungs-Webseiten unsicher

(Quelle: www.donaldjtrump.com)
14. Januar 2019 -  Durch den Shutdown in den USA wurden die Webseiten von vielen Regierungsorganisationen unsicher und mussten vom Netz genommen werden, weil deren Zertifikate nicht erneuert wurden. Betrofffen sind unter anderem die NASA und das Justizdepartement.
Der Shutdown der US-Regierung treibt seltsame Blüten. Durch die teilweise oder gänzliche Schliessung vieler Institutionen wurden auch die TLS-Zertifikate deren Webseiten nicht erneuert. Wie "Netcraft" berichtet, seien davon rund 80 Webseiten, Online-Zahlungsportale und Remote Access Services von Regierungsorganisationen betroffen, darunter die Raumfahrtagentur NASA und das Justizdepartement. Die Folge davon ist, dass gar nicht mehr oder nur noch über http://, nicht aber über das sichere Kommunikationsprotokoll https:// auf die entsprechenden Webseiten zugegriffen werden kann.

Bei einigen der betroffenen Dienste seien die Zertifikate kurz vor oder während dem noch immer laufenden Shutdown abgelaufen und nicht mehr erneuert worden, weil die dafür zuständigen Fachleute auf unbestimmte Zeit beurlaubt wurden. Die Mitarbeitenden der betroffenen Organisationen sowie die Bürger, die auf die Webseiten zugreifen wollen, müssen deshalb aufpassen, dass sie nicht Opfer von Cyberkriminellen werden, welche die durch die fehlenden Zertifikate entstandenen Lücken ausnutzen. (luc)
Weitere Artikel zum Thema
 • Microsoft fordert strengeren Datenschutz von US-Behörden
 • Bund präsentiert neue Massnahmen gegen Cyber-Angriffe
 • Widerstand gegen Zugriff auf Cloud-Daten der US-Regierung im Fall Microsoft

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/03
Schwerpunkt: Sicherheit für die Inhouse-Infrastruktur
• Proaktive und intelligente IT-Sicherheit für KMU
• Security-Konzepte für BYOD
• Universelle Bedrohungsabwehr
• Marktübersicht: Umfassender Schutz für Endgeräte
• Fallbeispiel: Security für die Schokoladenfabrik
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER