Youtube Music und Youtube Premium in der Schweiz gestartet

Youtube Music und Youtube Premium in der Schweiz gestartet

Youtube Music und Youtube Premium in der Schweiz gestartet

(Quelle: Google)
14. November 2018 -  Die beiden Premium-Dienste Youtube Premium und Youtube Music sind nun auch in der Schweiz gestartet.
Google kommt mit den beiden Premium-Diensten auch in die Schweiz. In einem gross angelegten Launch stehen die beiden Plattformen nun in 22 weitern Ländern zur Verfügung, darunter auch die Schweiz. Beide Anwendungen sind Premium-Dienste und somit kostenpflichtig.

Mit Youtube Music will Google ein Stück des Kuchens, den sich Spotify und Apple Music zurzeit grösstenteils aufteilen. Mit Playlists, individuellen Empfehlungen, schwer zu findenden Titeln und einer intelligenten Suche sollen die Konsumenten überzeugt werden. Preislich bewegt sich Youtube Music im Bereich der Konkurrenz: Für einen Monat werden als Einzelnutzer 12.90 Franken fällig, das Familienabo kostet knapp 20 Franken.

Ebenfalls auf dem Programm ist der Launch von Youtube Premium. Hier erhalten Benutzer für 15.90 im Einzel- oder 23.90 im Familienabo Zugriff auf werbefreien Youtube-Genuss, eine Reihe an Eigenproduktionen und Youtube-exklusiven Inhalten sowie Downloads der Videos. Das gesamte Youtube-Music-Paket ist ebenfalls im Preis für Youtube Premium enthalten. Youtube Premium kann drei Monate lang kostenlos getestet werden. (win)
Weitere Artikel zum Thema
 • Googles Kampf gegen Online-Piraterie
 • Youtube verrät Nutzern Verweildauer
 • Youtube startet mit kostenpflichtigen Kanälen

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/09
Schwerpunkt: Herausforderung Datenmigration
• Datenmigration: Ein strategisches Projekt
• Erfolgreiche Datenmigration: So geht’s
• Marktübersicht: Partner für die Datenfracht
• Aus zwei mach eins
• Die Altdaten bei Migrationen in den Griff bekommen
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER