Austauschaktion, die Zweite: Apple ersetzt fehlerhafte SSDs in Macbooks

Austauschaktion, die Zweite: Apple ersetzt fehlerhafte SSDs in Macbooks

Austauschaktion, die Zweite: Apple ersetzt fehlerhafte SSDs in Macbooks

(Quelle: Apple)
12. November 2018 -  Apple startet eine weitere Austauschaktion, betroffen sind dieses Mal SSD-Festplatten im Macbook Pro. Diese können bei den betroffenen Geräten zu Laufwerkausfällen und Datenverlust führen.
Nachdem bekannt wurde, dass Apple eine Austauschaktion für fehlerhafte iPhone X Displays gestartet hat ("Swiss IT Magazine" berichtete), kommt schon ein weiteres Reparaturprogramm um die Ecke: Besitzer eines 13-Zoll-Macbook Pro ohne Touchbar sind dazu aufgefordert, ihr Gerät reparieren zu lassen, da die verbaute SSD fehlerhaft ist. Wie Apple angibt, kann ein Fehler in der Festplatte zu Datenverlust und Laufwerksausfällen führen.

Die Rückrufaktion betrifft das 13-Zoll-Modell des Macbook Pro ohne Touchbar, welches zwischen Juni 2017 und Juni 2018 verkauft wurde. Besitzer eines betroffenen Gerätes sollten sich erst schlau machen, ob das Gerät auch wirklich betroffen ist. Über das Apple-Menu oben links im Bildschirm lässt sich unter der Schaltfläche "Über diesen Mac" die Geräteinformation abrufen, die betroffene Serie trägt die Bezeichnung "MacBook Pro (13", 2017, zwei Thunderbolt 3-Anschlüsse)". Falls diese mit der eigenen Bezeichnung übereinstimmt, kann auf der Supportseite die Seriennummer eingegeben werden, um sicher zu gehen, dass das Gerät betroffen ist. Falls ja, sollte das Gerät zur Reparatur gegeben werden, um Datenverlust vorzubeugen.

Wichtig sei, so Apple, dass von der Festplatte zuvor ein Backup gemacht wird, da während der Reparatur alle Daten vollständig gelöscht werden. Auch sollten Betroffene darauf achten, dass das Gerät keine Schäden haben darf, welche die Reparatur erschweren. Diese müssten vorgängig auf eigene Kosten behoben werden. Die Reparatur verlängert die Garantieabdeckung des Gerätes nicht. (win)
Weitere Artikel zum Thema
 • Austauschprogramm für iPhone X Displays
 • Neues Macbook Air erlaubt wieder separaten Akku-Austausch
 • iPad-Pro-Reparatur wird richtig teuer

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER