Microsoft updated Surface Book für mehr Performance und Stabilität

Microsoft updated Surface Book für mehr Performance und Stabilität

Microsoft updated Surface Book für mehr Performance und Stabilität

(Quelle: Microsoft)
27. August 2018 -  Microsoft spendiert dem Surface Book ein umfassendes Update, das die UEFI-Firmware und verschiedene Treiber aktualisiert. Damit sollen die Performance und die Stabilität der Geräte gesteigert werden.
Microsoft hat ein umfangreiches Update für seine Surface Books veröffentlicht, auf denen Windows 10 und mindestens das Fall Creators Update mit der Versionsnummer 1709 installiert ist. Ein Blick auf den Changelog offenbart, dass das Update vor allem der Steigerung der Performance dient sowie eine Verbesserung der Stabilität mit sich bringen soll. Ausgetauscht wird nämlich nicht nur die UEFI-Firmware, sondern auch eine ganze Reihe von Treibern. Angefangen bei den Treibern für die Grafikkarte, die mehr Performance versprechen, werden auch die Treiber der Kameras sowie die Audiotreiber aktualisiert.

Neue Funktionen suchen die Nutzer in dem aktuellen Update vergebens, hier wird lediglich an der Geschwindigkeit des Surface Book geschraubt, dafür gleich an mehreren Fronten. Die meisten Punkte des Updates betreffen aber die Systemstabilität, so wird unter anderem auch das Intel Management Engine Interface aktualisiert. Das aktuelle Update für das Surface Book steht ab sofort zum Download bereit. (luc)
Surface jetzt kaufen!
Weitere Artikel zum Thema
 • Surface Book 2 mit 15-Zoll-Display ab 15. März in der Schweiz erhältlich
 • Verbraucher wünschen sich Microsofts Surface, noch vor einem Apple Macbook
 • Surface Book 2 fast unmöglich zu reparieren

Vorherige News
 
Nächste News

Kommentare

Montag, 27. August 2018 luc
Wenn man dem Link zum Changelog folgt, dann findet man heraus, dass es sich dabei um ein kürzlich erfolgtes Update handelt.

Montag, 27. August 2018 Peter Urs
Der Beitrag "Microsoft updated Surface Book für mehr Performance und Stabilität" bezieht sich auf Updates vom Februar 2018 - Gemäss der Download-Seite von Microsoft sind dies alles Updates, welche seit dem 23. Februar 2018 bereits offiziell erhältlich sind. Ich stelle mir nun die Frage, warum dieser Artikel also rund 6 Monat später hier als "News" erscheint.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/03
Schwerpunkt: Sicherheit für die Inhouse-Infrastruktur
• Proaktive und intelligente IT-Sicherheit für KMU
• Security-Konzepte für BYOD
• Universelle Bedrohungsabwehr
• Marktübersicht: Umfassender Schutz für Endgeräte
• Fallbeispiel: Security für die Schokoladenfabrik
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER