Windows 10 kriegt Cloud-Clipboard

Windows 10 kriegt Cloud-Clipboard

Windows 10 kriegt Cloud-Clipboard

(Quelle: Microsoft)
14. Mai 2018 -  Microsoft hat im Build 17666 eine neue Form des Clipboards eingeführt. Mit diesem soll Copy&Paste über verschiedene Geräte hinweg ermöglicht werden.
Microsoft hat via den Fast Ring eine neue Windows 10 Insider Preview veröffentlicht. Der Build 17666 kommt mit einigen spanenden Neuerungen – allen voran einem neuen Cloud-Clipboard. Dieses soll die Möglichkeiten von Copy&Paste deutlich erweitern. So wird es möglich, via Windows-Taste+V kopierte Elemente immer und immer wieder zu verwenden, in dem sie im Clipboard beziehungsweise einer Clipboard History abgelegt werden. Ausserdem ist es auch möglich, über verschieden Geräte hinweg Content zu kopieren und wieder einzufügen. Unterstützt werden Text, bis 1 MB grosse Bilder sowie HTML-Elemente.

Neu mit dem Build 17666 wird ausserdem das neu eingeführte Dark Theme auch auf den File Explorer erweitert. Der Text-Editor Notepad bekommt eine Unix/Linux- sowie eine Macintosh-Zeilenumbruch-Funktion, ausserdem kann aus dem Notepad heraus eine Bing-Suche gestartet werden. Weiter wurde die Preview-Ansicht bei der Suche ausgeweitet. Diese funktioniert nicht mehr nur für Web-Suchen, sondern auch für Apps, Dokumente und mehr. Mit dem Build 17666 wird es weiter möglich, Tile-Ordner im Startmenü selber zu benennen, es gibt Anpassungen beim Design der Programmfenster und diverse Neuerungen beim Umgang mit Tabs im Browser Edge.

Mehr Informationen liefert der Windows Blog. (mw)
Windows 10 jetzt kaufen!
Weitere Artikel zum Thema
 • Windows 10 April Update macht Ärger auf Intel SSDs
 • Windows 10 April 2018 Update bereit zum Download
 • Windows 10: neue Preview bringt Sets für Office 365

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/07
Schwerpunkt: Unified Communication
• Der Wunsch als Vater des Gedankens
• Viel Potential mobiler UC-Lösungen bleibt ungenutzt
• Digitale Assistenten für smarte Meetings
• Marktübersicht: Die Telefonanlage wird virtuell
• Unternehmens­kommunikation in Zeiten von All IP
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER