Skalierbare Netzwerksicherheit

Endian UTM Mercury 50
Skalierbare Netzwerksicherheit

Skalierbare Netzwerksicherheit

(Quelle: Endian)
Artikel erschienen in IT Magazine 2018/03
3. März 2018
Mit der UTM Mercury 50 bietet Endian KMU ab sofort ein neues Mitglied der UTM-Produktfamilie, das für deutlich höhere Performance in allen Bereichen sorgen soll. Der Hersteller verspricht für ein kleines Budget Hochleistungsdurchsatz und umfassende Bedrohungsabwehr für wachsende Netzwerke. Unternehmen, die auf einen leistungsfähigen Fernzugriff angewiesen sind, können die UTM mit dem Management-Tool Endian Connect Platform verbinden und so für unterschiedliche Nutzer oder Nutzergruppen granulare Zugriffsberechtigungen einrichten. Verbindungen werden dabei durch VPN-Tunnel geschützt, wodurch sich beispielsweise Geräte von Aussendienstmitarbeitern sicher an das Netzwerk anbinden lassen. Ein Basis-Fernzugriff ist dabei über das Endian-Netzwerk möglich. Das Endian Mercury 50 verfügt über fünf Ethernet-Ports sowie einen Firewall-Durchsatz von 4Gbit/s und ist in der Schweiz ab sofort für 1229 Franken zu haben.

Info: Endian, www.endian.com
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/06
Schwerpunkt: Blockchain in der Praxis
• Blockchain und die dezentrale Zukunft
• Blockchain - Anwendungsbereiche für Firmen
• Smart Contracts, die Zukunft der Blockchain
• Marktübersicht: Blockchain-Nation Schweiz
• Fallbeispiel: Immobilienhandel via Blockchain
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER