Googles Cloud IoT Core neu voll verfügbar

Googles Cloud IoT Core neu voll verfügbar

Googles Cloud IoT Core neu voll verfügbar

(Quelle: Google)
22. Februar 2018 -  Cloud IoT Core von Google ist jetzt allgemein verfügbar. Über die Schnittstelle lassen sich die Google Cloud Plattform und IoT Geräte sicher verbinden und verwalten.
Google hat verkündet, dass Cloud IoT Core neu allgemein verfügbar ist. Google Cloud IoT umfasst unterschiedliche vollständig verwaltete, integrierte Dienste, mit denen sich IoT-Daten aus Geräten rund um den Globus sicher verknüpfen, verwalten und aufnehmen lassen. Diese Daten können dann in Echtzeit weiterverarbeitet werden, was die weitläufige Durchführung von betrieblichen Änderungen ermöglicht.

Kunden der Google Cloud Plattform nutzen die verbundenen Geräte und Cloud IoT Core als Grundlage für ihre IoT-Lösungen – etwa im Bereich Smart Cities oder in der seismischen Forschung. So integriert zum Beispiel Smart Parking aus Neuseeland Cloud IoT Core in ein System, das Verkehr, Parken und Stadtservices steuert.

Gleichzeitig baut der Internetriese beständig sein Partnernetzwerk aus, indem Unternehmen Einblick und Expertise erhalten, womit sie ihre IoT-Lösungen individuell weiterentwickeln können. Die Partner arbeiten einerseits an Hardware-Lösungen, die sich mit IoT Core verstehen und andererseits liefern sie Anwendungen, die Brücken schlagen zwischen IoT Core und anderen Google Cloud Services. In dem Blog-Post verspricht Produktmanager Indranil Chakraborty den fortwährenden Ausbau von Cloud IoT Core mit zusätzlichen Funktionen und Verbesserungen. Interessierte können sich das Quick Start Tutorial zum Erstellen einer Cloud IoT Core Device Registry ansehen. (rpg)
Weitere Artikel zum Thema
 • Google bringt interaktive E-Mails mit AMP
 • Google schafft Online-Marktplatz für Cloud-Dienste
 • Google bringt mit Cloud AutoML intuitiven KI-Dienst

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/06
Schwerpunkt: Blockchain in der Praxis
• Blockchain und die dezentrale Zukunft
• Blockchain - Anwendungsbereiche für Firmen
• Smart Contracts, die Zukunft der Blockchain
• Marktübersicht: Blockchain-Nation Schweiz
• Fallbeispiel: Immobilienhandel via Blockchain
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER