Fall Creators Update auf 75 Prozent aller Windows-10-Rechner

Fall Creators Update auf 75 Prozent aller Windows-10-Rechner

28. Januar 2018 - Rund drei Monate nach Veröffentlichung wurden knapp 75 Prozent aller Windows-10-Rechner mit dem Fall Creators Update aktualisiert. Noch schneller wurde einzig das Anniversary Update vor eineinhalb Jahren adaptiert.
(Quelle: Adduplex)
Adduplex hat aktuelle Zahlen zur Verbreitung der diversen Windows-Versionen veröffentlicht. Wie die Zahlen zeigen, wurde das jüngste Feature-Update namens Fall Creators Update (Build 1709) mittlerweile auf 74,3 Prozent sämtlicher Windows-10-PCs installiert. Noch vor einem Monat wurde der Anteil noch mit 53,6 Prozent ausgewiesen. Das letzten Herbst veröffentlichte Fall Creators Update wurde damit deutlich schneller installiert als das im Frühjahr 2017 freigegebene Creators Update (Build 1703), wurde aber nicht so schnell adaptiert wie das im Sommer 2016 veröffentlichte Anniversary Update (Build 1607). Aktuell werden rund 17 Prozent der Windows-10-PCs mit dem Creators Update betrieben.

Ebenfalls interessant: Vergleicht man die Fall-Creators-Update-Verbreitung auf den PCs der OEM-Anbieter, wurde das Feature-Update auf Rechnern von Medion, MSI oder Toshibar überdurchschnittlich häufig eingespielt als auf Geräten von Samsung oder Lenovo. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER