Acers Headset für Windows Mixed Reality ab sofort erhältlich

Acers Headset für Windows Mixed Reality ab sofort erhältlich

(Quelle: Acer)
16. Januar 2018 - Ab sofort liegt das Windows Mixed Reality Headset von Acer in der Schweiz in den Regalen der Händler. Das Headset für 449 Franken ist im Bundle mit zwei Motion Controllern erhältlich und kommt ohne externe Sensoren aus.
Acer hat ein eigenes Headset lanciert, das mit Windows Mixed Reality kompatibel ist. Das Headset kommt ohne externe Sensoren aus und soll dank Plug&Play sehr einfach in Betrieb zu nehmen sein. Da die für die räumliche Wahrnehmung des Headsets benötigten Sensoren im Gerät integriert sind, kann dieses auch in kleinen Räumen eingesetzt werden. Auch die Systemanforderungen halten sich in Grenzen. Aktuelle Notebooks und PCs mit der neusten Version von Windows 10 sollten problemlos in der Lage sein, die Inhalte von Windows Mixed Reality abzuspielen.

Das Acer Windows Mixed Reality Headset ist 440 Gramm schwer, verfügt über zwei LC-Displays mit einer Auflösung von jeweils 1400x1400 Pixeln und erreicht dadurch eine Pixeldichte von 706 PPI. Die Bildwiederholrate beträgt bis zu 90 Hz über einen HDMI-2.0-Anschluss. Im Lieferumfang sind auch zwei Motion Controller enthalten, die für die Erfassung von Handbewegungen zuständig sind. Das Acer Windows Mixed Reality Headset ist zusammen mit zwei Motion Controllern ab sofort zum Preis von 449 Franken erhältlich. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER