Facebook-Serien sollen im August live gehen

Facebook-Serien sollen im August live gehen

(Quelle: Facebook)
26. Juli 2017 - Bereits im Mai dieses Jahres wurde gemunkelt, Facebook wolle seine eigenen TV-Shows ausstrahlen. Nun sollen mit der Angelegenheit vertraute Personen in Erfahrung gebracht haben, dass das Streaming der Shows im August startet.
Im Mai 2017 wurden Gerüchte laut, wonach Facebook bis Juni 2017 unter Einführung einer neuen Video-Rubrik eigene TV-Serien ausstrahlen wollte (Swiss IT Magazine berichtete). Nun schreibt "Bloomberg" unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Quellen, die TV-Serien sollen nach mehrfachen Verzögerungen Mitte August ihr Debut feiern. Facebook habe seine Partner bereits dazu aufgefordert, die ersten Episoden ihrer Serien einzureichen. Weitere Verzögerungen seien aber nicht ausgeschlossen.

Bei den ersten Serien, die veröffentlicht werden, soll es sich um kostengünstige Produktionen handeln. Die aufwändigeren Shows sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Grundsätzlich sollen die Videos qualitativ hochwertiger sein als die auf Youtube, sie seien aber nicht als Konkurrenz für Videoproduzenten wie Netflix oder HBO gedacht. Ziel von Facebook scheint es, sich mit den Videos Marktanteile am TV-Werbemarkt zu sichern. Dementsprechend soll es nicht die Absicht von Facebook sein, die Shows längerfristig zu sponsern. Die ersten Shows hat das soziale Netzwerk bezahlt, um eine Testumgebung zu schaffen. (af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER