Threema kommt in Ausführung für Unternehmen

Threema kommt in Ausführung für Unternehmen

26. Mai 2016 -  Der populäre Schweizer Kurznachrichtendienst Threema lanciert Threema Work, eine App, um im Unternehmen sicher und von privaten Konversationen getrennt zu kommunizieren.
Threema kommt in Ausführung für Unternehmen
(Quelle: Threema)
Threema hat Threema Work veröffentlicht, eine App, um innerhalb des Unternehmens mittels Kurznachrichten einfach und sicher zu kommunizieren. Mit Threema Work adressiert der populäre Schweizer Kurznachrichtendienst den Umstand, dass mit Bring your own Device (BYOD) und der zunehmenden Bedeutung von Instant Messaging auch im Unternehmen Mitarbeiter oft mittels demselben Dienst untereinander oder mit Geschäftspartnern kommunizieren, den sie auch privat nutzen. Dies nicht zuletzt auch deshalb, weil die bisherigen Messenger-Angebote für Unternehmen zu kostspielig oder zu kompliziert sind.

Mit Threema Work bringe man nun die Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Datensparsamkeit von Threema ins Unternehmen und sorge dafür, dass Vertrauliches vertraulich bleibe und die private von der geschäftlichen Kommunikation getrennt sei, so Threema via Blog. Threema Work ist eine eigenständige App, was eine klare Trennung zwischen privater und geschäftlicher Kommunikation erlaubt. Dabei ermöglicht die App für iOS und Android dank einem offenen Distributionsmodell eine einfache, plattformübergreifende Verteilung auch für Unternehmen, die nicht über ein eigenes MDM/EMM-System für die zentrale Verwaltung von Geräten und Apps verfügen. Admins können eine beliebige Anzahl Nutzer freischalten und die Zugangsdaten an die vorgesehenen Nutzer unabhängig davon, welche Mobile-Plattform sie verwenden, verteilen. In Umgebungen mit bestehenden MDM/EMM-Systeme soll sich Threema Work zudem einfach integrieren lassen und damit eine automatisierte, ferngesteuerte Konfiguration der App ermöglichen. Daneben verspricht Threema für Kunden der Work-Version auch bevorzugten Support, SLAs mit hoher Verfügbarkeit, App-Customizing zum Beispiel mit einem eigenen Logo in der App und ein jährliches Guthaben für Threema Gateway.

Threema Work gibt es in aktuell in den drei Versionen Basic, Business und Enterprise zu Preisen von einmalig 2.90 Franken (Basic) bis zu 19.90 Franken pro Jahr (Enterprise). (mw)
Weitere Artikel zum Thema
 • Threema spielt jetzt animierte GIFs im Chat ab
 • Threema führt Zustimmen- und Ablehnen-Funktion für iOS ein
 • Threema lanciert News Channel

Vorherige News
 
Nächste News

Kommentare

Donnerstag, 26. Mai 2016 Henry Handschuh
Gute Idee. Mal schauen, ob ich meinen Betrieb von Threema Work überzeugen kann. Sollte einfach sein, zumal viele Mitarbeiter jetzt schon Threema verwenden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/06
Schwerpunkt: Datenschutz - Ein Jahr nach der DSGVO-Einführung
• Ein Jahr DSGVO und die Schweiz
• Datenschutz als zentrales Thema für Wirtschaft und Recht
• Interview: "Privatsphäre heisst nicht, etwas verstecken zu müssen"
• Marktübersicht: Datenschutz-Audits für KMU
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER