Gopro lanciert VR-Portal und Livestream-Tool

(Quelle: Gopro)

Gopro lanciert VR-Portal und Livestream-Tool

(Quelle: Gopro)
18. April 2016 - Ein Kanal für Virtual-Reality-Videos, eine passende App für iOS und Android und das Livestreaming-Werkzeug Live-VR sind aktuelle VR-Neuerungen von Gopro.
Gopro punktet mit Neuigkeiten im Virtual-Reality-Bereich, wie "Engadget" berichtet. So hat das Unternehmen eine Plattform für 360-Grad- beziehungsweise Virtual-Reality-Videos namens Gopro VR lanciert. Diese ist ab sofort aufruf- und nutzbar unter Vr.gopro.com. Gleichzeitig bringt Gopro hierfür Virtual-Reality-Apps in den Apple Store und den Google Play Store. Darüber hinaus hat Gopro gemäss dem Bericht das Livestreaming-Werkzeug Live-VR vorgestellt.

Kürzlich ist darüber hinaus bekannt geworden, dass Gopro mit Daniel Coster einen langjährigen Apple-Designer an Bord geholt hat. Die Gopro-Anleger reagierten darauf erfreut: Der Kurs der Papiere konnte um fast 20 Prozent zulegen (Swiss IT Reseller berichtete). (aks)


Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER