Intel will mit Tag Heuer Smartwatch bauen

Intel will mit Tag Heuer Smartwatch bauen

9. Dezember 2014 - Der Schweizer Uhrenmacher Tag Heuer und Intel wollen Gerüchten zufolge an der CES eine gemeinsame Smartwatch präsentieren. Es soll sich im Wesentlichen um eine mechanische Uhr handeln, die mit Sensoren ausgestattet ist.
Tag Heuer will im Januar 2015 eine eigene Smartwatch auf den Markt bringen. Zu diesem Zweck partnert der Schweizer Uhrenhersteller mit Chipriese Intel. Dies will "Business Insider" von eigenen Quellen erfahren haben. Demnach soll Tag Heuer die CES in Las Vegas für die Präsentation seiner ersten intelligenten Uhr nutzen.

Dem Bericht zufolge wird es sich beim Tag Heuer/Intel-Modell in erster Linie um eine mechanische Uhr handeln, welche mit Sensoren ausgestattet ist, um beispielsweise die Bewegungen und den Kalorienverbrauch des Trägers zu messen oder dessen Schlaf zu überwachen.
(af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER