Kombi-Angebote sind bei Sunrise am günstigsten

Kombi-Angebote sind bei Sunrise am günstigsten

24. Juni 2014 -  Dschungelkompass hat die Kombi-Angebote von M-Budget, Swisscom, UPC Cablecom und Sunrise analysiert und ist dabei zum Schluss gekommen, dass Sunrise im Bereich Internet, TV und Festnetz das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.
Kombi-Angebote sind bei Sunrise am günstigsten
(Quelle: Dschungelcompass.ch)
Sunrise hat mit Home erneut ein zusätzliches Angebot auf den Markt geworfen. Es erlaubt den Kunden, sich ihr Service-Paket individuell zusammenzustellen (Swiss IT Magazine berichtete). Der Vergleichsdienst Dschungelkompass.ch hat die Lancierung von Sunrise Home zum Anlass genommen, die Anbieter für Internet, TV und Festnetztelefonie M-Budget, UPC Cablecom, Swisscom und Sunrise auf ihr Preis-Leistungs-Verhältnis zu untersuchen. Dabei schloss Sunrise dank Home am besten ab.

So bezahlt der Kunde bei Sunrise für die Option "nur Internet" für 15 Mbit/s 40 Franken, während Swisscom für die gleiche Geschwindigkeit 94 und M-Budget 59.80 Franken verlangen. Jedoch beinhaltet das Angebot von Swisscom zusätzlich Digital-TV mit Replay-Funktion. Bei UPC Cablecom umfasst das Basisangebot eine Datenübertragungsrate von 20 Mbit/s sowie Digital-TV. Hierfür berappt der Kunde 74.05 Franken.

Auch bei der Kombination Internet und Digital-TV positioniert sich Sunrise mit 60 Franken wieder auf dem ersten Platz. Nach Sunrise am günstigsten ist erneut M-Budget mit 64.80 Franken, gefolgt von UPC Cablecom mit den zuvor erwähnten 74.05 Franken und Swisscom mit den 94 Franken.

Beim Kombi-Angebot, das zusätzlich eine Aufnahmefunktion beinhaltet, sticht Sunrise die Konkurrenz mit 70 Franken wiederum aus. M-Budget verlangt von seinen Kunden für Internet und Digital-TV mit Aufnahmefunktion derweil 73.80 Franken, während das Kombi-Angebot bei UPC Cablecom mit 103.05 Franken zu Buche schlägt. Am teuersten ist auch in dieser Kategorie Swisscom mit einem Preis von 114 Franken.
(af)
Weitere Artikel zum Thema
 • Die neuen Roaming-Tarife im Vergleich
 • Neue Sunrise-Tarife: Wenignutzer zahlen mehr, Vergleich schwieriger
 • Konsumentenschutz: Mehr Rechte für Kunden bei Swisscom, Orange und Sunrise

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/11
Schwerpunkt: Digital Signage
• Digitale Werbung in ansprechenden Formaten
• Location Based Mobile Advertising
• 14 essenzielle Features einer Digital Signage Software
• Digitale Wegleitung beim Bund
• Anbieter für mehr Abwechslung im Schaufenster
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER