Windows XP: Marktanteil geht nur leicht zurück

Windows XP: Marktanteil geht nur leicht zurück

5. Mai 2014 - Trotz des Support-Endes ist der Marktanteil von Windows XP im April nur leicht gesunken. Auch in zahlreichen Schweizer Unternehmen wird das Betriebssystem noch eingesetzt.
(Quelle: Netmarketshare)
Am 8. April ist der Support für Windows XP ausgelaufen. Trotzdem weist das Betriebssystem gemäss den neuesten Zahlen von Netmarketshare nach wie vor einen Marktanteil von 26,29 Prozent auf. Das ist zwar etwas weniger als vor einem Monat (27,7%), aber es sind ganz offensichtlich noch lange nicht alle Nutzer umgestiegen. Windows 7 kommt derweil auf einen Anteil von 49,27 Prozent und hat leicht zugelegt. Für Windows 8 werden 6,36 und für Windows 8.1 5,88 Prozent ausgewiesen, was zusammengezählt einem Wachstum um nicht ganz 1 Prozent entspricht.


Auch in der Schweiz ist Windows XP gemäss einem Bericht des "Kleinreport", der sich auf Angaben des IT-Forschungsunternehmen Profondia stützt, nach wie vor häufig anzutreffen. Demnach nutzen einen Monat nachdem dem Support-Ende noch 4941 von 16'000 befragten Unternehmen das alte Windows-Betriebssystem. 60 Prozent von ihnen sollen jedoch an der Migration auf eine neue Version arbeiten. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER