Swiss ICT Award: Die Nominierten

Swiss ICT Award: Die Nominierten

(Quelle: Swiss ICT Magazin)
7. September 2013 - Die zehn Nominierten für den Swiss ICT Award 2013 sind bekannt. Leser des «Swiss IT Magazine» können ab sofort für ihren Favoriten voten. Die Wahl dürfte nicht einfach sein.
Artikel erschienen in IT Magazine 2013/09
Innovative Hochschul-Spin-offs, ein Unternehmen, das auf den Weltmeeren zu Hause ist, ein Zürcher Software-Haus mit über 40-jähriger Geschichte, Pioniere in den Bereichen Software-Entwicklung, E-Learning und Fitness oder ein Start-up, das die Lizenzierung von Musik revolutionieren will: Die Vielfalt der Nominierten für einen der begehrten Swiss ICT Awards ist in diesem Jahr erneut unglaublich gross. Und die Lösungen, die die nominierten Unternehmen entwickelt haben, zeugen einmal mehr von der Innovationskraft des IT-Standortes Schweiz. Auffallend ist heuer, dass vier der zehn nominierten Firmen ihren Sitz nicht in der Deutschschweiz haben. Ein Beweis dafür, dass der Swiss ICT Award herausragende Leistungen aus der gesamten Schweizer IT würdigt und weder vor dem Röstigraben noch vor dem Gotthard-Tunnel Halt macht.
Auch 2013 werden die «Oscars der Schweizer ICT-Industrie» in den drei Kategorien «Champion», «Newcomer» sowie «Public» verliehen und sollen den Stellenwert der ICT für eine nachhaltig wettbewe rbsfähige Schweiz unterstreichen und die Relevanz der ICT-Branche für unsere Gesellschaft deutlich machen. In der Kategorie «Champion» werden durch die 13-köpfige Jury ICT-Unternehmen der Schweiz mit einem klaren, nachvollziehbaren und nachhaltigen Leistungsausweis ausgezeichnet.
Ausserdem wird in dieser Kategorie ein Award an eine erfolgreiche Persönlichkeit verliehen, die sich durch Innovation und Führungskraft auszeichnet. Der «Newcomer»-Award ist derweil die Auszeichnung für jüngere ICT-Unternehmen der Schweiz mit dem Anspruch, in Zukunft mit innovativen Lösungen eine bedeutende Rolle zu übernehmen. Auch in dieser Kategorie wird eine erfolgreiche Persönlichkeit mit einem Award geehrt. Beim «Public»-Award schliesslich kommen die Leserinnen und Leser des «Swiss IT Magazine» ins Spiel. Sie können mittels Online-Abstimmung aus den zehn Finalisten ihren Favoriten und damit den «Public»-Award-Sieger bestimmen und dabei attraktive Preise gewinnen. Die Online-Abstimmung dauert bis am 13. Oktober 2013.
Verliehen werden die Swiss ICT Awards 2013 am 12. November im Rahmen einer grossen Gala im KKL in Luzern. Am gleichen Tag findet im KKL zudem das Swiss ICT Symposium statt (www.swissict-symposium.ch), das auch in diesem Jahr mit einem äusserst attraktiven Programm aufwarten kann.
 
Seite 1 von 7

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER