Ebay startet mit Croupon-Konkurrent

Ebay startet mit Croupon-Konkurrent

11. Oktober 2012 -  Lifestyle Deals heisst ein neues Feature auf der Auktionsplattform Ebay. Ähnlich wie auf Groupon und weiteren Plattformen werden auch hier Angebote wie Mittagessen, Haarschneiden oder Massagen zum Schnäppchenpreis angepriesen.
Ebay startet mit Croupon-Konkurrent
(Quelle: Ebay)
Ebay will offensichtlich Groupon und Konsorten angreifen und hat hierfür ein eigenes Schnäppchenportal namens Lifestyle Deals ins Leben gerufen. Die Angebote sind vorderhand auf US-amerikanische Städte wie New York, San Francisco oder Chicago beschränkt. Die einzelnen Angebote werden grossformatig angepriesen und betreffen meist Dienstleistungen aus den Bereichen Essen, Erholung, Wellness oder Sport. Ein Klick auf eines der Angebote führt auf die konventionelle Ebay-Detailseite, wo man sein Gebot abgibt.


Daneben hat Ebay damit begonnen, seine Sites weltweit optisch aufzufrischen und enger mit Social-Media-Plattformen zu verknüpfen. Wie Ebay-President Devin Wenig mitteilt, werden die Neuerungen in den nächsten Wochen vorerst in den USA aufgeschaltet und kommen sollen dann über die nächsten Monate weltweit zur Verfügung gestellt werden. (rd)
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/09
Schwerpunkt: Herausforderung Datenmigration
• Datenmigration: Ein strategisches Projekt
• Erfolgreiche Datenmigration: So geht’s
• Marktübersicht: Partner für die Datenfracht
• Aus zwei mach eins
• Die Altdaten bei Migrationen in den Griff bekommen
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER